AA

Geht er fremd?

Arme Victoria! Während sie in Los Angeles Haus und Kinder hütet, wird ihrem Ehemann David Beckham in Italien eine Affäre mit einem ungarischen Model nachgesagt. Und auch nachdem der AC Milan-Star mehrmals beteuerte, dass an der Geschichte nichts dran ist, wollen die Gerüchte einfach nicht verstummen. Jetzt meldet sich erstmals das Model zu Wort ...

Anfang Mai hatte AC Milan-Star David Beckham alle Hände voll zu tun, ein unangenehmes Gerücht (?) aus der Welt zu schaffen: Heftig wehrte er sich gegen die Vorwürfe, eine Affäre mit dem ungarischen Model Mariann Fogarassy zu haben. “Ich sehne mich nicht nach anderen Frauen. Ich liebe nur Victoria”, waren damals seine Worte gegenüber der britischen “Sun”.
“Alles nicht wahr!”
Becks wurde damals nach einem Freundschaftsspiel seines Mailänder Fußballclubs in Ungarn mit der hübschen Dame fotografiert, doch David beteuerte: “Ich war mit der jungen Lady nie zum Essen verabredet.” Überhaupt seien 90 Prozent der Geschichten, die über ihn geschrieben werden, frei erfunden – so auch die angebliche Affäre mit der schönen Ungarin.
Model verrät Details
Doch jetzt meldet sich endlich Mariann Fogarassy zu Wort. Der italienischen Zeitschrift “Chi” erzählte das 23-Jährige Model, das in ihrer Heimat zuletzt halb nackt auf dem Cover des Magazins “FHM” zu sehen war, die genauen Details ihres Techtelmechtels mit dem Kicker. “Ich kenn ihn seit dem 22. April, da habe ich ihn während einem seiner Spiele in Ungarn getroffen. Nach dem Match gab ich ihm meine Nummer und er rief mich kurz danach auch an. Wir haben uns getroffen, uns ein wenig unterhalten und dann gab er mir einen Kuss. Er verabschiedete sich, sagte mir aber, dass wir uns bald wieder treffen würden”, erzählt das Model stolz. Vor wenigen Wochen sei sie auch extra nach Italien gereist, weil Becks sie darum gebeten habe.
Durch Davids “Ich liebe nur Victoria”-Kommentar gegenüber der Presse lässt sich die Ungarin nicht wirklich verunsichern. “Was soll er der Presse schon sagen? ‘Ich liebe meine Frau nicht mehr!’?”, scherzt Mariann Fogarassy sarkastisch.
Eines ist jetzt jedenfalls klar: Einer von beiden lügt…
(Foto: AP)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen