AA

"Gegen EU-Flüchtlingskonferenz": Demo sorgt für Sperren & Verzögerungen in Wien

In zwei Wiener Bezirken kommt es zu Verkehrsbehinderungen.
In zwei Wiener Bezirken kommt es zu Verkehrsbehinderungen. ©APA (Sujet)
Am Donnerstagabend kommt es wegen einer Demonstration unter anderem zu einer Sperre der Wagramer Straße. Mehr Infos dazu hier.
2.000 Teilnehmer erwartet

Die Demo “Gegen EU-Flüchtlingskonferenz” wird am Donnerstagabend laut ÖAMTC im 2. und 22. Bezirk zu Verzögerungen und Straßensperren führen.

Die Route wird die Teilnehmer ab ca. 18.45 Uhr vom Praterstern über Lassallestraße und Reichsbrücke zur UNO-City führen. Die Wagramer Straße wird voraussichtlich zwischen 19.00 und 20.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen zwischen Schüttaustraße und Erzherzog Karl-Straße gesperrt.

Je nach Teilnehmerzahl ist auch nur die stadteinwärts führende Fahrbahn betroffen. Die ÖAMTC-Experten befürchten rund um die Demostrecke Verzögerungen und empfehlen, großräumig auszuweichen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Gegen EU-Flüchtlingskonferenz": Demo sorgt für Sperren & Verzögerungen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen