Gefahr für Kindergarten: Dachsims stürzt auf Währingerstraße

©Angelika G.
Am Montag gegen 17.30 Uhr musste die Berufsfeuerwehr Wien im 9. Bezirk ausrücken. Am Haus der Währingerstraße 67 waren Teile des Dachsims ausgebrochen. Unter der Bruchstelle befindet sich ein Kindergarten, weshalb besonders Vorsicht geboten war.
Bilder: Dachsims bricht in 1090 aus

Da die Ursache für das Herausbrechen der Simsteile nicht gleich eruiert werden konnte, konnte auch nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Teile auf die Währingerstraße stürzen. Um auf Nummer sicher zu gehen, rückte die Berufsfeuerwehr mit ca. 20 Mann an und sicherte den Eingangsbereich des Kindergartens. Die Florijanijünger bauten eine Art Holzverschlag über die Eingangstür. “Sollte noch etwas herunterstürzen sind die Kinder auf alle Fälle geschützt”, so ein Feuerwehrler zu unserer Leserreporterin Angelika G.

Durch die Arbeiten der Feuerwehr und zahlreiche Schaulustige kam es während den Arbeiten zu Stauungen im Bereich der unteren Währigerstraße.

So werden Sie Leserreporter für Vienna Online!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gefahr für Kindergarten: Dachsims stürzt auf Währingerstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen