Gedenkmesse für Altbürgermeister Zilk

Gestern wurde dem verstorbenen Altbürgermeister Helmut Zilk gedacht.
Gestern wurde dem verstorbenen Altbürgermeister Helmut Zilk gedacht. ©APA/Robert Jaeger
Am 24. Oktober 2008 ist Altbürgermeister Helmut Zilk verstorben. Gestern wurde eine Gedenkmesse für ihn abgehalten. Auch der amtierende Bürgermeister Michael Ludwig war dabei.

Am gestrigen Montag wurde im Wiener Stephansdom den am 24. Oktober 2008 verstorbenen Altbürgermesiter Helmut Zilk gedacht. Anwesend war nicht nur Zilks Witwe Dagmar Koller und Wegbegleiter aus Politik, Verwaltung, Kunst und Kultur, sondern auch Wiens aktueller Bürgermeister Michael Ludwig.

Michael Ludwig würdigte bei einer Ansprache die Leistungen des Altbürgermeisters. Auch nach seinem Tod prägte er noch die Stadt und das Stadtbild. So wurde beispielsweise der Platz vor der Albertina nach ihm benannt, eine Gedenktafel am Jüdischen Museum für ihn errichtet und auch der Park zwischen dem neuen Hauptbahnhof und dem Sonnwendviertel in Favoriten ist nach dem Altbürgermeister benannt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gedenkmesse für Altbürgermeister Zilk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen