Gaza: Armee dringt in Flüchtlingslager ein

Die israelische Armee ist mit Panzerwagen in das palästinensische Flüchtlingslager Rafah im Süden des Gazastreifens eingedrungen. Bei dem von einem Kampfhubschrauber unterstützten Vorstoß schossen die Soldaten.

Angaben über mögliche Opfer wurden nicht gemacht.

Die Armee bestätigte, dass es einen gezielten Einsatz gegen Tunnel zum Waffenschmuggel zwischen dem ägyptischen und dem palästinensischen Sektor gebe. Dabei seien die israelischen Truppen beschossen worden; Verletzte habe es nicht gegeben.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Gaza: Armee dringt in Flüchtlingslager ein
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.