Gaumenfreuden beim ersten Dorfkulinarium

Stephanie Beer, Dietmar Nussbaumer, Theresa Mennel und Nadia Berkamnn vom Gasthaus "Krone".
Stephanie Beer, Dietmar Nussbaumer, Theresa Mennel und Nadia Berkamnn vom Gasthaus "Krone". ©Ludwig Berchtold
Hittisau - Der erste kulinarischer Dorfrundgang durch Hittisau begeisterte kürzlich rund 20 Gourmetfreunde aus dem In- und Ausland.
Dorfkulinarium in Hittisau

An den fünf Genuss-Stationen warteten auf die Gäste neben interssanten Hintergrundinformationen über das Dorf und die KäseStrasse viele regionale Köstlichkeiten. Als kulinarische Treffpunkte präsentierten sich das Alpsennereimuseum, das Romantikhotel „Schiff“, der Gasthof „Krone“, die Landmetzgerei Graninger und das Landhotel „Hirschen“. Den Erfolg der ersten Veranstaltung dieser Art nahm unter anderem Reinhard A. Lechner von KäseStrasse zum Anlass, eine regelmäßige Wiederholung derselben zu planen. Zu den Gästen des Dorfkulinariums zählten unter anderem Markus Faißt (Holzwerkstatt), Internist Peter Grabher mit Michaela, Elisabeth Brunner, Rolf Hölter mit Gisela, Hank und Margo Spee, Peter Stepany, Christopher und Evelyne Merritt, Ingrid Rehm, Thomas Valazza (Bregenzer Weinkellerei), Oliver Benvenuti, Leopold Nenning (Obmann Sennerei Hittisau), Alfred Bechter (Alpsennereimuseum), Tourismusleiterin Anja Baldauf, Margit Fussenegger sowie Landwirtin Elsa Klocker.

  • VIENNA.AT
  • VOL.dabei
  • Gaumenfreuden beim ersten Dorfkulinarium
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen