Gasunfall nahe Wien: 2 Verletzte

Gerasdorf bei Wien: Eine Mutter und ihre Tochter brachen im Garten zusammen. Beide hatten offenbar Gas eingeatmet.

Mit Verdacht auf Inhalationstrauma sind am Samstagnachmittag eine Frau und ihre Tochter aus Gerasdorf bei Wien ins Krankenhaus eingeliefert worden. Beide dürften Gas eingeatmet haben, teilte “Notruf 114 Niederösterreich” auf Anfrage mit.

Die Opfer brachen im Garten ihres Hauses zusammen. Der Rettungswagen Gerasdorf und der Notarztwagen Korneuburg rückten aus.

Nach Angaben der Helfer klagten die Verletzten über Kreislauf- und Kopfschmerzen, die Mutter auch über Atembeschwerden. In dem Haus sei Gasgeruch wahrgenommen worden. Die Feuerwehr wurde in Kenntnis gesetzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gasunfall nahe Wien: 2 Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen