Gaslieferungen über Ukraine werden laut Gazprom fortgesetzt

Gazprom setzt die Gaslieferungen über die Ukraine fort.
Gazprom setzt die Gaslieferungen über die Ukraine fort. ©AP Photo/Michael Sohn
Ungeachtet des Kriegs in der Ukraine setzt der russische Energiekonzern Gazprom nach eigenen Angaben seine Gaslieferungen durch das Nachbarland nach Europa fort.

Auch zu Wochenbeginn blieb die Gasmenge auf unverändert hohem Niveau. Am Montag würden 109,5 Mio. Kubikmeter durch die Röhren gepumpt, sagte der Sprecher von Gazprom, Sergej Kuprijanow, in der Früh der Nachrichtenagentur Interfax zufolge.

Am Vortag waren es demnach 109,6 Mio. Kubikmeter. Laut Vertrag liefert Gazprom jährlich 40 Milliarden Kubikmeter Gas.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Gaslieferungen über Ukraine werden laut Gazprom fortgesetzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen