Gasleck in Wien-Neubau sorgte für Behinderungen

Verkehrsbehinderungen zog Sonntag gegen Mittag ein Gasgebrechen in Wien-Neubau in der Siebensterngasse 58 nach sich. Die Straßenbahnlinie 49 musste vom Gürtel stadteinwärts eingestellt werden.

Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Einige geparkte Autos mussten laut Polizei entfernt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Gasleck in Wien-Neubau sorgte für Behinderungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen