Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gasaustritt in Wohnhaus: Drei Personen verletzt

Die Ursache für den Gasaustritt ist noch nicht geklärt.
Die Ursache für den Gasaustritt ist noch nicht geklärt. ©APA/Sujet
Im niederösterreichischen Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) musste in der Nacht auf Samstag ein Wohnhaus evakuiert werden. Grund war ein Kohlenmonoxidaustritt. Ein junger Mann hatte richtig reagiert, als er gemerkt hatte, dass ihm beim Duschen schlecht geworden war. Zudem stieß die Polizei später auch noch auf eine Cannabis-Plantage in einer der Wohnungen.

Ein 23-Jähriger hatte die Einsatzkräfte kurz vor Mitternacht alarmiert, weil ihm beim Duschen übel geworden war. Zwei Mieter und ein Feuerwehrmann (24), der bei dem Einsatz bewusstlos wurde, mussten in Spitäler eingeliefert werden, wie die Polizei am Samstag berichtete.

Feuerwehr und Polizei kümmerten sich um die Räumung des Gebäudes. Da bei acht Wohnungen niemand öffnete und der Verdacht bestand, dass die Mieter bewusstlos sein könnten, wurden die Türen geöffnet – und dabei eine zwar noch ansprechbare, aber offensichtlich vergiftete 46-Jährige gefunden.

Cannabis-Plantage bei Einsatz gefunden

In den anderen Wohnungen war niemand anwesend, dafür wurden in zwei Fällen Cannabis-Indoorplantagen entdeckt: eine kleine mit nur einer Pflanze und 30 Gramm getrocknetem Cannabiskraut und eine größere mit etwa 50 Pflanzen und Stecklingen. Die Suchtmittel wurden beschlagnahmt, so die Exekutive. Die Erhebungen liefen noch, die beiden Wohnungsinhaber müssen mit Anzeigen rechnen.

Die Ursache für den Gasaustritt war am Samstagvormittag noch nicht bekannt. Nachforschungen durch Fachpersonal seien am Laufen.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Gasaustritt in Wohnhaus: Drei Personen verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen