"Ganz langweilige Person"

Das brasilianische Supermodel Gisele Bündchen (24) führt abseits des Laufstegs ein eher unglamouröses Leben. "Wissen Sie was? Ich bin eine ganz langweilige Person."

“Ich arbeite viel, ich gehe nach Hause, esse zu Abend und schlafe. Ich nehme keine Drogen und es gibt keine Skandale um mich. Deshalb müssen die Leute Sachen erfinden, damit sie etwas in den Klatschkolumnen schreiben können“, sagte das Model laut US-Medienberichten (Sonntag) bei einer Pressekonferenz.

Es stimme auch nicht, dass sie als Bond-Girl im Gespräch gewesen sei. „Ich habe nie eine Einladung bekommen“, sagte Gisele Bündchen. An einer anderen Filmrolle sei sie jedoch ganz grundsätzlich interessiert.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Ganz langweilige Person"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.