Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußgänger bei Unfall am Gürtel in Wien verletzt

Ein Fußgänger überquerte den Gürtel bei Rot und stieß mit einem Pkw zusammen.
Ein Fußgänger überquerte den Gürtel bei Rot und stieß mit einem Pkw zusammen. ©APA
Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Josefstadt ist am Freitag ein 48-jähriger Fußgänger verletzt worden. Laut Angaben der Polizei hatte der Mann den Gürtel trotz Rotlichts überqueren wollen und war dabei mit einem Pkw zusammengestoßen.

Der Unfall auf der Kreuzung von Lerchenfelder Gürtel und Josefstädter Straße ereignete sich am Freitag, den 30. Jänner 2015, um 13.30 Uhr. ” Ein 61-jähriger Autolenker wollte bei Grünlicht die Kreuzung geradeaus überfahren. Laut Zeugenangaben überquerte der Fußgänger trotz Rotlicht die Fahrbahn des Lerchenfelder Gürtels und es kam zu einem Zusammenstoß mit dem PKW des 61-Jährigen”, berichtet die Polizei. Der Fußgänger stürzte und zog sich Verletzungen am Fuß zu. Er wurde von der Rettung ins Spital gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Fußgänger bei Unfall am Gürtel in Wien verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen