Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußball-EM 2020 naht: ÖFB testet in Wien gegen Türkei

Die ÖFB-Elf trifft im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf das türkische Nationalteam.
Die ÖFB-Elf trifft im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf das türkische Nationalteam. ©APA (Sujet)
Österreichs Fußball-Nationalteam trifft am 30. März 2020 im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf EM-Starter Türkei, verlautete der Österreichische Fußball-Bund am Mittwoch. Damit schreiten die Fußball-EM-Vorbereitungen weiter voran. Erst am Dienstag war bekanntgeworden, dass man am 2. Juni im letzten Heimspiel vor der Endrunde ebenfalls in Wien auf England trifft.

Die beiden Partien sind die einzigen Heimspiele von Marko Arnautovic und Co. vor der EM, zwei weitere Auswärtsspiele sind noch geplant. Details zum Duell mit der Türkei, unter anderem die Anpfiffzeit, sind noch nicht fixiert. Österreich traf zuletzt am 29. März 2016 auf die Türkei und verlor dabei in Wien mit 1:2. Aktuelle Stützen wie Arnautovic, David Alaba, Martin Hinteregger oder Aleksandar Dragovic standen schon damals in der Startelf.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Fußball-EM 2020 naht: ÖFB testet in Wien gegen Türkei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen