Fußgängerzone Kärntner Straße: Baustellenfrei bis Februar 2009

Baustellenfreies Shopping-Vergnügen in der Wiener Innenstadt verspricht die Wiener Magistratsabteilung 28 - Straßenbau.

Mit 15. November 2008 schließt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau die Vorarbeiten in der Kärntner Straße, Graben und Stock-im-Eisen-Platz planmäßig ab.

Damit geht die erste Bauphase dieses wichtigen Projekts zu Ende. Berücksichtigt wird nun die Zeit der Weihnachtseinkäufe, die baustellenfrei stattfinden soll.

Bis jetzt wurden alle notwendigen Vorarbeiten für die Neugestaltung der Fußgängerzone City Wien durchgeführt, wie der Austausch von Gas- und Stromleitungen.

Die Arbeiten werden im Februar 2009 wieder aufgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Fußgängerzone Kärntner Straße: Baustellenfrei bis Februar 2009
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen