Fünf Millionen Schmuggel-Zigaretten beschlagnahmt

Gleich 25.000 Stangen Zigaretten wurden am Dienstag in Penzing beschlagnahmt - Kontrolle der Zollfahndung gemeinsam mit der Polizei brachte den großen Fang.

Etwa fünf Millionen Zigaretten, das sind 25.000 Stangen, sind am Dienstag in Wien beschlagnahmt worden. Die Schmuggelware wurde bei einer nächtlichen Kontrolle der Polizei in Zusammenarbeit mit der Drogenfahndung in Penzing in einem Lkw entdeckt, berichtete das Bundesgremium der Tabaktrafikanten in der Wirtschaftskammer. Die Behörde bestätigte die Angaben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fünf Millionen Schmuggel-Zigaretten beschlagnahmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen