Fußgänger lief in Wien vor die 71er-Straßenbahn

Ein Verkehrsunfall im Bereich Simmeringer Hauptstraße/Zippererstraße hat am Mittwochnachmittag zu kurzfristigen Behinderungen im Fahrbetrieb der Straßenbahnlinie 71 geführt.

Ein Fußgänger ist von einer Straßenbahngarnitur angefahren und dabei leicht verletzt worden, berichtete die Wiener Rettung.

Zwischen der Haltestelle Grillgasse und Landstraßer Hauptstraße wurde laut Wiener Linien ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, die Linie 71 zwischen Schwarzenbergplatz und St. Marx sowie zwischen Kaiserebersdorf/Zinnergasse und Grillgasse geteilt geführt. Der Unfall hat sich gegen 15.30 Uhr ereignet.

Schwarzenbergplatz, 1030 Wien, Austria
Grillgasse, 1110 Wien, Austria
Landstraßer Hauptstr., 1030 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fußgänger lief in Wien vor die 71er-Straßenbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen