AA

Fünfköpfige Familie in der SCS bei Wien auf Ladendiebstahlstour

Die fünfköpfige Familie wurde beim Ladendiebstahl in der SCS erwischt.
Die fünfköpfige Familie wurde beim Ladendiebstahl in der SCS erwischt. ©APA (Sujet)
Ein Ehepaar ist mit der 16-jährigen Tochter und den zwölfjährigen Zwillingssöhnen auf Ladendiebstahlstour in der SCS in Vösendorf bei Wien unterwegs gewesen. Der 40-jährige Mann und die 36-jährige Frau befinden sich in Haft. Die Jugendliche wurde angezeigt, teilte die Polizei am Montag mit.

Mitarbeiter eines Modegeschäfts hatten am Donnerstagabend die Anzeige erstattet, wonach das Paar und die Tochter versucht haben sollen, 28 Kleidungsstücke zu stehlen. Bei einer Nachschau im Pkw des 40-jährigen Serben wurden im Kofferraum fünf Taschen vorgefunden und sichergestellt. Inhalt waren laut Polizei 57 Kleidungsstücke im Wert von etwa 1.400 Euro, die aus zwei weiteren Modegeschäften in dem Einkaufstempel vor den Toren Wiens stammten.

Der Mann war zum Teil geständig. Seine Frau und die 16-Jährige machten bei der Einvernahme keine Angaben. Die Jugendliche und ihre unmündigen Geschwister wurden über Anordnung der Bezirkshauptmannschaft vorläufig in einer Betreuungseinrichtung untergebracht und in der Folge von Verwandten abgeholt. Die Familie ist laut Polizei in Serbien wohnhaft.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Fünfköpfige Familie in der SCS bei Wien auf Ladendiebstahlstour
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen