Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fünf Tote bei Hubschrauber-Absturz in Brasilien

Der Unfall ereignete sich im Stadtteil Carapicuiba
Der Unfall ereignete sich im Stadtteil Carapicuiba
Beim Absturz eines Helikopters sind am Donnerstag im Großraum der brasilianischen Millionen-Metropole Sao Paulo alle fünf Insassen ums Leben gekommen.

Unter den Opfern war der 31-jährige Sohn des regionalen Regierungschefs des Bundesstaates Sao Paulo, von Geraldo Alckmin. Der Hubschrauber war nach Wartungsarbeiten auf einem Probeflug.

Die Maschine vom Typ Eurocopter EC-155 B1 stürzte in ein Haus in dem Ort Carapicuiba in der westlichen Region von São Paulo. In dem Gebäude hielt sich niemand auf.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Fünf Tote bei Hubschrauber-Absturz in Brasilien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen