Fußball: Atletico-Verteidiger Pernia nach Autounfall im Spital

Der spanische Fußballspieler Mariano Pernia liegt nach einem Autounfall in Argentinien im Spital. Das gab sein Verein Atletico Madrid am Mittwoch bekannt. Pernias Zustand ist nach Vereinsangaben stabil.

Er erlitt Knochenbrüche im Schulter- und Rückenbereich, ein Lungenflügel wurde durchbohrt, als sein Wagen am Dienstag von der Straße abkam. “Er ist im Spital. In den kommenden Stunden werden wir eine genauere Prognose geben können”, sagte Sportdirektor Jesus Garcia Pitarch.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Fußball: Atletico-Verteidiger Pernia nach Autounfall im Spital
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen