Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frühlingsbeginn: Das Spring Opening im SO/VIENNA

Die Terrasse im SO/VIENNA lädt zum gemütlichen Verweilen ein.
Die Terrasse im SO/VIENNA lädt zum gemütlichen Verweilen ein. ©Bar Terre
Gestern öffnete pünktlich zum Frühlingsbeginn die Terrasse des BAR/terre im Lifestyle-Hotel SO/VIENNA. Beim Spring Opening in Wien genossen die Besucher lokales Soulfood und spritzige Drinks.

Die stylische Terrasse des BAR/terre lud zum Frühlingsbeginn mit dem perfekten Mix aus coolem Schick und lässigem Casual zum Feiern ein. Mit Blick auf den urbanen Donaukanal konnten die Wienerinnen und Wiener sowie Gäste des SO/VIENNA das Flair der vibrierenden Stadt bei pulsierenden Sounds und spritzigen Drinks genießen. Doch nicht nur das Tanzbein, sondern auch die Sinne der Eventgäste wurden zum Schwingen gebracht. Die Genießer konnten sich an exquisiten kulinarischen Gaumenspielen erfreuen: Das innovative Soulfood des BAR/terre präsentierte sich mit erlesenen Kostbarkeiten am Puls der Zeit, die aber dennoch mit kulinarischen Traditionen verbunden sind.

Highlight beim Spring Opening im SO/VIENNA: Einblick in die Kollektion von Karin Teigl

Als Highlight des Abends gewährte die international erfolgreiche Fashion-Bloggerin Karin Teigl, besser bekannt unter „Constantly_K“, einen exklusiven Einblick in ihre erste eigene Modekollektion. Mit ihrer eigenen High-Fashion Kollektion „CYK by Constantly K“ schuf sie als erste österreichische Influencerin nicht nur tragbare sondern auch elegante Mode mit einem edgy Twist.

„Wir verstehen das BAR/terre als einen magischen Anziehungspunkt, der mit seiner extravaganten Gemütlichkeit und seinem kulinarischen Angebot dem Gast erlesene Kostbarkeiten serviert. Die Wienerinnen und Wiener sowie unsere Hotelgäste finden hier nicht nur regionale Gaumenspiele, die nach Heimat schmecken, sondern auch internationale Food-Kreationen, die Lust auf die weite Welt machen. Der Gast darf das hier Typische genauso auf moderne Art und Weise interpretiert erleben, wie intelligent ins Wienerische übertragene Weltgenüsse,“ so Peter Katusak-Huzsvar, General Manager des SO/VIENNA.

Soulfood und spritzige Drinks beim Spring Opening im SO/VIENNA

„Das gelungene Spring Opening des BAR/ terre zeigt, wie wichtig Influencer Relations für ein modernes Lifestyle-Hotel sind. Die Influencerin Karin Teigl ist mit ihrer Onlinepräsenz ein sehr guter Brand Fit zur SO/Hotels & Resorts Marke und verwandelte mit ihrer Modekollektion alle unsere Gäste in wahre Fashionistas. Es freut mich, dass wir unseren Gästen somit großartige Frühlings-Vibes mit in die neue Saison geben konnten“, so Monika Waitusch, Director of Sales and Marketing SO/VIENNA

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Frühlingsbeginn: Das Spring Opening im SO/VIENNA
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen