Frühlingsbeginn auf der Donauinsel in Wien: Grillplätze schon geöffnet

Erste Frühlingsboten auf der Donauinsel.
Erste Frühlingsboten auf der Donauinsel. ©MA45
Heuer locken strahlender Sonnenschein und warme Temperaturen schon besonders früh ins Freie. Bereits jetzt werden die Grillplätze auf der Donauinsel "eifrig gebucht und genutzt", heißt es. Auch die öffentlichen WC-Anlagen sind ab Freitag wieder geöffnet.
Grillen auf der Donauinsel
Neue Grill-Möbel

“Als besonderes Service hat die MA 45-Wiener Gewässer  heuer beschlossen, die WC-Anlagen auf der Donauinsel bereits ab Freitag, dem 21. März, für die BesucherInnen aus dem Winterschlaf zu holen. Eine Woche später folgt dann die Aufstellung der zahlreichen mobilen WC-Anlagen an den Hotspots der Donauinsel”, heißt es in einer Aussendung am Freitag.

WC-Anlagen auf der Donauinsel

Mit 24 fixen WC-Anlagen, darunter 13 renovierte Oktagone, und zahlreichen mobilen WCs bietet die MA 45-Wiener Gewässer ein hohes Maß an Service und Hygiene auf der Donauinsel. Darüber hinaus hat die MA 45 Vereinbarungen mit einigen Gastronomiebetrieben bezüglich öffentlicher Benutzung der WC-Anlagen in den Betrieben getroffen.

Von Mitte April bis Ende September sind dann wieder die 10 mobilen Insel-Teams, bestehend aus je zwei MitarbeiterInnen der MA 45-Wiener Gewässer, auf Rädern auf der Donauinsel unterwegs. Sie achten auf Sauberkeit, Ordnung und darauf, dass sich alle an die Spielregeln halten.

Grillplätze können schon gebucht werden

 Besonders beliebt ist die Insel auch bei Grillfans. So bietet die Donauinsel zwei frei verfügbare Grillzonen und 15 fix ausgestattete Holzkohle-Grillplätze gegen Reservierung. Für einen reibungslosen Ablauf in den Grillzonen sorgen elf muttersprachliche GrillplatzmeisterInnen. Die Holzkohlegrillplätze können nach Reservierung und der Entrichtung einer Reservierungsgebühr von zehn Euro genutzt werden. 

Wer keinen Platz auf den fixen Einzelgrillplätzen ergattert, kann seinen eigenen Holzkohlengrill in einer der zwei Grillzonen aufstellen. Deren Nutzung im Bereich Brigittenauer Bucht und Steinspornbrücke ist kostenfrei und jederzeit ohne Anmeldung möglich. Grill, Holzkohle und Zubehör müssen selbst mitgebracht werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Frühlingsbeginn auf der Donauinsel in Wien: Grillplätze schon geöffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen