Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frühbucheraktion: Mit VIENNA.at zur Wiener Restaurantwoche

VIENNA.at-Leser kommen bei der Wiener Restaurantwoche in den Genuss der Frühbucheraktion.
VIENNA.at-Leser kommen bei der Wiener Restaurantwoche in den Genuss der Frühbucheraktion. ©Lennard Lindner
Feinschmecker haben von 2. bis 8. März bei der Wiener Restaurantwoche wieder die Gelegenheit, sich durch die Spitzenrestaurants der Stadt zu schlemmen. Mit VIENNA.at kann der Tisch im Lieblingslokal bereits vor dem offiziellen Buchungsstart gesichert werden.

In der ersten Märzwoche vom 2. bis 8. 3. 2020 können Gourmets die Spitzengastronomie der Stadt im Rahmen der 21. Wiener Restaurantwoche erkunden und genießen. Dabei zeigen die besten Köche der Stadt mit speziell kreierten Menüs was in ihnen steckt. Tische sind offiziell ab dem 17. Februar unter www.restaurantwoche.wien reservierbar.

Den Gästen wird der Besuch in einem der über 80 Top- und Haubenlokale mit außergewöhnlichen Menüs zum Fixpreis versüßt: € 14,50 für den 2-Gänge-Lunch und € 29,50 für das 3-Gänge-Dinner. Lediglich Restaurants mit zwei Hauben dürfen einen höheren Betrag verlangen.

Frühbucheraktion für die Wiener Restaurantwoche: So geht's

Die VIENNA.at-Community kann sich bei der Wiener Restaurantwoche über einen besonderen Vorteil freuen und schon vor dem offiziellen Reservierungsstart ab dem 13. Februar 2020 aus den limitierten Plätzen wählen.

Einfach mit dem Passwort "vienna" unter https://restaurantwoche.wien/vienna-at/ in das Reservierungssystem einsteigen und Tisch im Lieblingslokal sichern. Wir wünschen viel Genuss!

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Frühbucheraktion: Mit VIENNA.at zur Wiener Restaurantwoche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen