Frontalzusammenstoß mit LKW in Teesdorf fordert einen Verletzten

Der PKW-Lenker wurde bei dem Frontalzusammenstoß in Teesdorf verletzt.
Der PKW-Lenker wurde bei dem Frontalzusammenstoß in Teesdorf verletzt. ©Einsatzdoku
Ein PKW und ein LKW kollidierten am Dienstagvormittag frontal auf der Wiener Neustädterstraße in Teesdorf. Der PKW-Lenker, der nach Angaben der Einsatzkräfte den Unfall verursacht hatte, wurde verletzt, der LKW-Lenker blieb unverletzt.
Bilder von der Unfallstelle

Ein 44-jähriger LKW-Lenker fuhr am Dienstag um 11:01 Uhr im Ortsgebiet von Teesdorf auf der Wiener Neustädterstraße in Fahrtrichtung Tattendorf. Plötzlich wechselte ein ihm entgegen kommender PKW-Lenker (39) die Spur und verursachte so einen Frontalzusammenstoß.Der LKW-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt, jedoch erlitt der Verursacher des Unfalles Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Thermenregion Baden gebracht und dort stationär aufgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Frontalzusammenstoß mit LKW in Teesdorf fordert einen Verletzten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen