AA

Fronleichnamsprozession mit Christoph Schönborn und Toni Faber in Wien

Am Donnerstag fand die 650. Fronleichnamsprozession in Wien statt.
Am Donnerstag fand die 650. Fronleichnamsprozession in Wien statt. ©Leserreporter Erich J.
Am Donnerstag gab es anlässlich des Feiertags Fronleichnahm eine Prozession in der Wiener Innenstadt. Leserreporter Erich J. war mit dabei und schickte Fotos an VIENNA.AT.
650. Fronleichnamsprozession

Ein spezielles Erlebnis war am Donnerstag den Katholiken in Wien gegönnt. Sie durften an einer Jubiläumsprozession teilnehmen. Wie Kardinal Christoph Schönborn beim Gottesdienst im Stephansdom kundtat, wurde die erste Prozession zu Fronleichnam in Wien bereits 1363 veranstaltet. Somit handelte es sich heute um das 650-Jahr-Jubiläum.Die Wetterbegleitung für die Prozession war freilich suboptimal. Bei gerade einmal zwölf Grad setzte sich der Zug durch die Wiener Innenstadt, dem sich unter anderem der Apostolische Nuntius Stephan Zurbriggen und VfGH-Präsident Gerhart Holzinger angeschlossen hatten, in Bewegung, berichtet die “Kathpress”. Immerhin, der Regen kam erst nach der Predigt bei der Station am Michaelerplatz vom Himmel. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fronleichnamsprozession mit Christoph Schönborn und Toni Faber in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen