Frauenlauf 2022 in Wien: Die Straßensperren im Detail

Der Österreichische Frauenlauf sorgt für Straßensperren in Wien
Der Österreichische Frauenlauf sorgt für Straßensperren in Wien ©APA (Sujet)
Läuferinnen und Nordic Walkerinnen in großer Zahl haben am Sonntag ein gemeinsames Ziel: den Österreichischen Frauenlauf. Welche Straßen in Wien für das Lauf-Großevent gesperrt werden und wo Stau droht, erfahren Sie hier.
Details zum Frauenlauf

Am kommenden Sonntag, 22. Mai 2022, findet der österreichische Frauenlauf zum 34. Mal statt. Über 30.000 Teilnehmerinnen werden ab 9 Uhr auf der 5 Kilometer oder 10 Kilometer langen Strecken laufen oder sich im "Nordic Walking"-Schritt fortbewegen.

Straßensperren wegen Frauenlauf: Staus rund um den Prater

Neben zu erwarteten Staus rund um den Prater, wie auf der Austellungsstraße, Handelskai oder Vorgartenstraße wird es auch zu Straßensperren kommen.

"Die Meiereistraße wird zwischen 9 und 13 Uhr gesperrt sein. Auf der Stadionallee gilt an Wochenenden ohnehin ein Fahrverbot", weiß ARBÖ-Verkehrsexperte Thomas Haider. Teilnehmerinnen und Zuseherinnen und Zuseher sollten am besten mit den Öffis anreisen. Die U-Bahnlinie U2 hält mit der Station "Stadion" in der Nähe des Start- und Zielbereiches.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Frauenlauf 2022 in Wien: Die Straßensperren im Detail
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen