Frau bei Brand in 1040 aus Wohnung evakuiert

Die Feuerwehr konnte die Frau unverletzt bergen.
Die Feuerwehr konnte die Frau unverletzt bergen. ©APA
Der Brand brach aus unbekannter Ursache aus, die Mieterin wartet am offenen fenster auf Rettung.

Bei einem Wohnungsbrand in Wien-Wieden hat eine Frau die Geistesgegenwart behalten und sich dadurch wahrscheinlich selbst das Leben gerettet. Gegen 12.30 Uhr ist aus unbekannter Ursache die Wohnung der Frau in der Margaretenstraße in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf stand die Frau am offenen Fenster und wartete auf ihre Rettung. Sie konnte von den Einsatzkräften unverletzt geborgen werden.

Die Feuerwehr wurde rasch Herr der Situation. Für die übrigen Wohnungen im Haus bestand laut Einsatzkräften durch den Brand keine Gefahr.  

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Frau bei Brand in 1040 aus Wohnung evakuiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen