Frau attackierte Polizisten am Wiener Gürtel mit Nagelschere

Auf einer Polizeiinspektion kam es zu einem Angriff mit einer Nagelschere
Auf einer Polizeiinspektion kam es zu einem Angriff mit einer Nagelschere ©VIENNA.at (Sujet)
Am Mittwochnachmittag gegen 17:45 Uhr kontrollierten Polizisten in Wien-Josefstadt die Identität einer 39-jährigen Frau und brachten sie auf die nahegelegene Polizeiinspektion Hernalser Gürtel. Dort ging diese auf die Beamten los.

Die 39-Jährige zückte in der Polizeiinspektion am Gürtel plötzlich eine Nagelschere. Zunächst fügte sie sich selbst Verletzungen im Halsbereich zu, ehe sie einen Beamten mit der Schere attackierte.

Attacke mit Nagelschere: Polizist verletzt

Der Polizist trug dabei Schnittverletzungen am Unterarm davon. Die Beschuldigte wurde festgenommen. Wie sich herausstellte, lag gegen die 39-jährige Frau ein Aufenthaltsverbot vor, so die Exekutive.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Frau attackierte Polizisten am Wiener Gürtel mit Nagelschere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen