Frau (60) bei Sturz in Bachbett in Hinterbrühl schwer verletzt

Der Einsatz in Hinterbrühl
Der Einsatz in Hinterbrühl ©FF Hinterbrühl
Eine 60-jährige Frau ist am Freitagnachmittag im niederösterreichischen Hinterbrühl (Bezirk Mödling) in einen Bach gestürzt und schwer verletzt worden. Die Frau war mit dem Kopf nach unten im Wasser gelegen.
Beim Einsatz in NÖ

Die Verletzte war bei der Bergung nicht ansprechbar, berichtete die Feuerwehr Mödling in einer Aussendung. Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Tulln geflogen.

Sturz in Bach in Hinterbrühl

Die Frau war alleine unterwegs und dürfte beim Spazierengehen in den Gießhüblerbach gestürzt sein.

Zuerst wurde die 60-Jährige noch in ein Rettungsfahrzeug gebracht, dann aber aufgrund der Schwere der Verletzungen mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Frau (60) bei Sturz in Bachbett in Hinterbrühl schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen