Französischer Schauspieler Bruno Cremer gestorben

Bruno Cremer spielte mehr als 40 Mal den "Kommissar Maigret"
Bruno Cremer spielte mehr als 40 Mal den "Kommissar Maigret" ©EPA
Der französische Schauspieler Bruno Cremer ist im Alter von 80 Jahren nach langer Krankheit gestorben.
Tod von Bruno Cremer

Der in seinem Heimatland vor allem als “Kommissar Maigret” bekannte Mime sei am Samstag in einem Paris Krankenhaus nach langer Krankheit verstorben, teilte sein Agent am Sonntagabend mit.

Cremer war bereits vor Jahren an Krebs erkrankt.

Der Schauspieler wirkte in mehr als 40 Filmen und vielen Theater-Aufführungen mit. Vor allem seine Darstellung des “Kommissar Maigret” von Georges Simenon in mehr als 40 Fernsehfolgen zwischen 1991 und 2005 machte ihn bei seinen Landsleuten unvergessen.

 

Tod von Bruno Cremer

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Französischer Schauspieler Bruno Cremer gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen