Frage des Tages: Sollen Handwerker und Pflegekräfte auf Anrainerparkplätzen parken dürfen?

Anrainerparkplätze dürfen seit Dezember 2018 auch von Handwerkern und Pflegekräften benützt werden.
Anrainerparkplätze dürfen seit Dezember 2018 auch von Handwerkern und Pflegekräften benützt werden. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Seit einem halben Jahr dürfen in Wien Handwerker und Pflegekräfte auf Anrainerparkplätze stehen bleiben. Nun wollen wir wissen: Was halten Sie von dieser Lösung?

Heimwerker und Pflegekräfte dürfen seit Dezember auf Anrainerparkplätzen parken - ausgenommen im ersten und achten Bezirk. Nach rund einem halben Jahr möchten wir Ihre persönliche Bilanz erfahren. Sollen Handwerker und Pflegekräfte auf Anrainerparkplätzen parken dürfen?


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Frage des Tages: Sollen Handwerker und Pflegekräfte auf Anrainerparkplätzen parken dürfen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen