Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frage des Tages: Soll die "Berittene Polizei" wieder eingestellt werden?

Frage des Tages: Soll die Reiterstaffel eingestellt werden?
Frage des Tages: Soll die Reiterstaffel eingestellt werden? ©APA/HANS KLAUS TECHT
Es war das Prestige-Projekt des früheren Innenministers Herbert Kickl. Nach Platzen der Koalition wird die "Berittene Polizei" evaluiert, auch die Einstellung der Einheit wird diskutiert. Was meinen Sie dazu?

Das Projekt "Berittene Polizei" löst derzeit im Innenministerium nicht gerade Kommunikationsfluten aus. "Das Projekt läuft und wird evaluiert", sagte Ressortsprecher Christoph Pölzl am Freitag auf APA-Anfrage. Fragen zu Kosten "werden nicht kommentiert". Damit gab es auch keine Stellungnahme zu einem Bericht des "Kurier", wonach die Reiterstaffel bisher knapp 2,5 Millionen Euro gekostet hat.

Soll die "Berittene Polizei" eingestellt werden?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Frage des Tages: Soll die "Berittene Polizei" wieder eingestellt werden?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen