FotograFieber - Wiener Jugendliche und der Starfotograf

Jugendliche und Mütter mit ihren Kids im Klick-Virus! Die Ausstellungen zum Fotoprojekt der Wiener Jugendzentren und Fotograf Luca Faccio werden im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie in drei Ausstellungen präsentiert.

Der Fotograf Luca Faccio und drei Einrichtungen des Vereins Wiener Jugendzentren starteten im Juni 2008 ein Kulturprojekt. Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, die aus verschie­denen Ländern stammen und in verschiedenen Stadtteilen Wiens leben, waren bei Back on Stage 5 und im Jugendtreff Arthaberbad die Zielgruppe.

In der Bassena Am Schöpfwerk begaben sich Mütter gemeinsam mit ihren Kindern auf das fotografische Abenteuer. Die Nachwuchsfotografen durchstreiften mit dem Fotografen Luca Faccio ein halbes Jahr lang die Stadt und fokussierten den sozialen Alltag in Wien. 

Immer den Finger auf dem Auslöser, sammelten sie gemeinsam Erfahrungen, die ihr Leben bereichern.

Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie werden die Fotoarbeiten der Jugendlichen nun in drei spannenden Ausstellungen präsentiert:

Interkultureller Dialog in Nahaufnahme

Donnerstag, 13. November 2008, 19 Uhr im Amtshaus Margareten (1050 Wien, Schönbrunner Straße 54) mit Bezirksvorsteher Herrn Ing. Kurt Wimmer

FotograFieber

Donnerstag, 20. November 2008, 18.30 Uhr im Palais Kabelwerk im „Ground Floor“ (1120 Wien, Oswaldgasse 65, neben der Apotheke links) mit Bezirksvorsteherin Gabriele Votava und Bertold Ecker (MA 7 – Kultur)

It´s Magic! – Interkultureller Dialog in Nahaufnahme

Freitag, 28. November 2008, 18 Uhr in der Volkshochschule Favoriten (1100 Wien, Arthaberplatz 18) mit Nationalrätin Petra Bayr, Hannes Gmeiner (Volkshochschule Favoriten) und Norbert Pokorny (Jugendbeauftrager Favoriten)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • FotograFieber - Wiener Jugendliche und der Starfotograf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen