Football-WM: Ticketvorverkauf läuft erfreulich

Vom 8. bis 16. Juli 2011 kämpfen acht Nationen in Wien, Graz und Innsbruck bei der vierten IFAF Weltmeisterschaft um die Football Krone. Der Ticketvorverkauf läuft erfreulich, für den Finaltag gibt es in der besten Kategorie nur mehr wenige Tickets.

Mit Jack Link´s konnte für die Football-WM 2011 ein Partner gefunden werden, der den American Way perfekt verkörpert. Sehr erfreulich ist, dass das Team Japan aus heutiger Sicht ihr Kommen zugesagt hat.

 

Für den Finaltag der Football-WM 2011 sind im Ernst-Happel-Stadion die Tickets in der besten Kategorie nahezu ausverkauft. Auch der Vorverkauf für die zweite Kategorie entwickelt sich erfreulich. Im Moment geht das Konzept der günstigen Preise auf. Um auch das Interesse an Tickets in Graz und Innsbruck anzukurbeln, sind noch einige PR Aktivitäten im In- und Ausland geplant.

 

Aktive Werbung für die Football-WM 2011

 

Der Tourismus-Partner Eurotours hat eigene WM-Packages geschnürt und vermarktet diese national und international. Die Tourismusverantwortlichen von Tirol/Innsbruck, Steiermark/Graz und Wien nehmen die American Football-WM 2011 als Highlight in ihre Marketing- und PR-Aktivitäten auf. Und auch die Verbände der teilnehmenden Nationen werden immer aktiver. So machen Sie bei ihren Mitgliedern und bei ihren Medien intensiv Werbung für die WM in Österreich.

 

Japan erteilte österreichischer Football WM-2011 eine Zusage

 

Das ist auch bei den zur Zeit laufenden Vorbereitungen für das Technical Meeting am 13. und 14. Mai in Graz, Innsbruck und Wien zu spüren. Es gibt laufend Kontakt zu den Verbänden und der Response nimmt täglich zu. Erfreulich ist, dass auch Japan im Moment fix zugesagt hat. 

Tickets für die 1. Kategorie im Happel-Stadion fast ausverkauft

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Football-WM: Ticketvorverkauf läuft erfreulich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen