Football WM: Auftakt zum Super-Football-Jahr 2011

Spannung ist garantiert. In Tirol ist man bestens gerüstet für die Herausforderungen der neuen Saison und das Highlight American Football WM 2011. In enger Zusammenarbeit der Vereine und Verbände möchte man die Massen nicht nur für die WM mobilisieren.

“Aufgrund der letztjährigen Saison erwarte ich mir auch heuer wieder ein spannendes Football-Jahr. In der AFL werden die Playoffs voraussichtlich erst in den letzten 1 – 2 Runden feststehen”, verrät AFBÖ- und AFVT-Vizepräsident Gerwin Wichmann. Auch heuer gibt es in der AFL, der höchsten heimischen Liga, keinen Favoriten.

Aber nicht nur in der AFL stellt Tirol mit den Swarco Raiders einen der stärksten Vereine Österreichs.

Tirol hat großen Stellenwer in der Football-Szene

Mit den Red Lions Hall in der Division 1, den Alpin Hammers und Telfs Patriots in der Division 2, ist man in allen Ligen gut aufgestellt. “Tirol hat mittlerweile eine große Football-Szene. Zugpferd sind natürlich die Swarco Raiders, aber wir sind untereinander sehr gut vernetzt und unterstützen uns gegenseitig”, spricht Florian Windisch, Präsident der AFC Alpin Hammers und neues Vorstands-Mitglied des AFBÖ, die Stärke des Landes an.

Football WM im Juli

Die 4. American Football WM von 08. bis 16. Juli 2011, sieht man als ganz große Chance den Stellenwert des Sports weiter zu erhöhen. “Die WM ist eine einmalige Möglichkeit Football in allen Regionen bekannter zu machen. Die Weltmeisterschaft ist ein Sprungbrett für uns noch mehr Zulauf zu den Vereinen und in die Stadien zu lukrieren“, sagt Florian Windisch.

  • VIENNA.AT
  • Football WM
  • Football WM: Auftakt zum Super-Football-Jahr 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen