Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Football: Vienna Vikings verpflichten US-Talent Craig Sedunov

Die Vienna Vikings haben mit Personalsorgen zu kämpfen.
Die Vienna Vikings haben mit Personalsorgen zu kämpfen. ©sport-pictures.org
Die Raiffeisen Vikings haben auf das Verletzungspech der letzten Wochen reagiert und den US-Amerikaner Craig Sedunov verpflichtet. Der 25-Jährige, der am College 48 Spiele in Folge auflaufen konnte, steht ab sofort bei den Wikingern unter Vertrag und könnte bereits am kommenden Sonntag im AFL-Spiel gegen die Graz Giants sein Debüt feiern.

Nach Quarterback Christoph Gross, der sich im Spiel gegen die Prague Black Panthers Ende März einen Seitenbandeinriss im Knie zugezogen hatte, mussten die Vikings in den letzten Wochen mit Heeressportler Cosmo Anders, Wide Receiver Laurinho Walch und US-Import Emmanuel Moody auf drei weitere Schlüsselspieler verzichten. Sedunov soll dem Kader mehr Tiefe verleihen. “Er kann sowohl in der Defense, als auch in der Offense spielen. In der Defense hatten wir nach der letzten Saison einige Spieler, die ihre Karriere beendeten (Anm.: Peter Tutsch, Daniel Auböck) und zwei schwere Verletzungen (Anm.: Max Kellner & Christian Salvinetti), in der Offense kämpfen wir mit etwas Verletzungspech. Craig wird ein wichtiger Baustein zum Erfolg in dieser Saison sein”, freut sich Headcoach Chris Calaycay über den Neuzugang.

Sedunov Debut gegen Graz?

Am verganenen Samstag begleitete Sedunov das Team bereits mit nach Innsbruck, musste die erste Niederlage seit 21. Juli 2012 aber noch von der Sideline aus mitansehen. Am kommenden Sonntag könnte er allerdings bereits nach nur einer Woche in Wien sein Debüt für die Wikinger feiern. “Moody ist angeschlagen in die Raiders-Partie gegangen, Sedunov ist sicher eine Alternative für das Giants-Spiel”, so Calaycay. Bei Cosmo Anders und Christoph Gross besteht Hoffnung auf einen Einsatz am Sonntag, hinter dem Einsatz von Laurinho Walch steht hingegen ein dickes Fragezeichen. Craig Sedunov, der in der Offense vor Allem als Running Back und in der Defense vorwiegend als Safety eingesetzt werden kann, wird bei den Raiffeisen Vikings mit der Nummer 26 spielen.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Football: Vienna Vikings verpflichten US-Talent Craig Sedunov
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen