Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Football: Österreichs Junioren für EM qualifiziert

Das russische Junioren-Nationalteam hat die für Ostersonntag geplante EM-Qualifikation gegen Österreich abgesagt. Unsere Junioren sind damit automatisch für die Europameisterschaft im August in Spanien qualifiziert.

In einem Brief an den Europäischen Verband (EFAF) drückten der russische Team Manager Viktor Skapishev und Head Coach Marat Lipatov ihr Bedauern über die späte Absage des EM-Qualifikationsspiels aus finanziellen Gründen aus: “We bring our deep apologies to the AFBÖ leadership and personally to its President Michael Eschlböck in connection with our refusal to participate in the qualifying game in Austria.”

Bedauerlich ist die Absage vor allem für die Spieler, die sich bereits seit mehreren Monaten auf das Entscheidungsspiel gegen Russland vorbereitet haben und sich darauf gefreut haben. Nach einem Ersatzgegner für ein Freundschaftsspiel wird derzeit gesucht. Durch die Absage der Russen sind Österreichs Junioren automatisch für die Football EM-Endrunde im August in Spanien qualifiziert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Weitere Meldungen
  • Football: Österreichs Junioren für EM qualifiziert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen