Fünf Männer griffen Paar an: Tritt gegen Frau

Symbolbild - Bermuda Dreieck in Wien
Symbolbild - Bermuda Dreieck in Wien ©vienna.at (Archiv)
1. Bezirk, 1010 Wien Innere Stadt -  Am Sonntag kam es im Bereich des Bermuda Dreiecks zu einer brutalen Auseinandersetzung zwischen fünf Männern und einem Paar. Die Frau wurde getreten und ihrem Freund eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen.

Sonntag um 00.50 Uhr konnten zwei Polizeibeamte im Zuge ihrer Fußstreife Hilferufe aus einem Lokal am Rabensteig wahrnehmen. Dort schilderte die verletzte Sabrina P. den Beamten, dass soeben fünf junge Männer und ihr Freund Muhammer S. in Streit geraten waren.

Verfolgung aufgenommen

Im Zuge dieser Auseinandersetzung haben diese Personen die junge Frau getreten und ihren Freund mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Die beiden Polizisten nahmen sofort die Verfolgung auf und konnten zwei der Beschuldigten anhalten und vorläufig festnehmen.

Die 21-jährige Sabrina P. erlitt Prellungen im Bereich des Oberkörpers, der 34-jährige Muhammer S. wurde mit einer Rissquetschwunde am Hinterkopf von der Rettung erstversorgt und in ein Spital gebracht. Nach der Einvernahme der beiden Festgenommenen erfolgte Anzeige auf freiem Fuß.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Fünf Männer griffen Paar an: Tritt gegen Frau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen