Flugzeug in Brasilien abgestürzt

Beim Absturz eines kleinen Flugzeugs auf eine stark befahrene Schnellstraße sind in Brasilien mindestens vier Menschen ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich nach Medienberichten Freitag Mittag (Ortszeit) in der Provinz-Hauptstadt Belem im nördlichen Land Para. Bei der Unglücksmaschine handle es sich um ein ein- oder zweimotoriges Flugzeug, hieß es. Weitere Informationen wurden vorerst nicht bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Flugzeug in Brasilien abgestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.