Flughafen-Parkgebühren: Wien mit Abstand am teuersten

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
Mit bis zu 588 Euro für eine Woche Flughafen-Parken ist Wien-Schwechat unter 17 deutschen und elf internationalen Airports der teuerste.
Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

Reisende bezahlen damit laut einer Studie des Reisebuchungsportals travel24.com mehr als doppelt so viel wie in München (250 Euro), etwa sechsmal so viel wie in New York (96) und stellen auch Metropolen wie London (Heathrow 156), Tokio (128) oder Zürich (151) in den monetären Schatten.

Allerdings sind dies die teuersten Tarife. Bei den günstigsten Wochentickets ist Wien-Schwechat mit 82 Euro zwar noch durchschnittlich doppelt so teuer wie deutsche Airports, liegt aber zumindest international im Mittelfeld.

Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Flughafen-Parkgebühren: Wien mit Abstand am teuersten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen