Mutmaßlicher Schlepper in Alsergrund verhaftet

Zu Ende war die Flucht im 9. Bezirk
Zu Ende war die Flucht im 9. Bezirk ©Bilderbox
Ein 32 Jahre alter serbischer Staatsbürger mit einer Wohnanschrift in Wien-Favoriten ist am Montag in der Wasagasse im Bezirk Alsergrund nach längerer Fahndung festgenommen worden

Dem Mann wird laut Polizei vom Münchner Amtsgericht vorgeworfen, in der Zeit von 2006 bis 2011 Scheinehen vermittelt, Urkunden wie beispielsweise Aufenthaltsbewilligungen gefälscht zu haben. Auch Schlepperei wird ihm vorgeworfen. “Der Mann behauptet, nie in Deutschland gewesen zu sein”, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Die Staatsanwaltschaft Wien, die den Verdächtigen befragt, wollte wegen des deutschen Hauptverfahrens nichts über die Vorwürfe gegen den Serben sagen. “Dieses Vorgehen ist für uns rechtlich verpflichtend”, hieß es. Münchens Oberstaatsanwältin Barbara Stockinger gab auf Anfrage ebenso keine Auskunft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mutmaßlicher Schlepper in Alsergrund verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen