Finger in Öse festgesteckt: Feuerwehr konnte Kind in Wiener Neustadt befreien

Das Kind konnte von der Feuerwehr befreit werden.
Das Kind konnte von der Feuerwehr befreit werden. ©Presseteam d. FF Wr. Neustadt/ APA
Montagabend ist ein Kind in Wiener Neustadt in einer geschraubten Öse festgesteckt. Mithilfe eines Ringschneiders konnte das Kind von der Feuerwehr befreit werden.

In Wiener Neustadt ist ein Kind am Montagabend mit einem Finger in einer geschraubten Öse am Balkon festgesteckt. Die Feuerwehr wurde kurz vor 20.00 Uhr alarmiert, drei Mitglieder rückten aus. Die Helfer entfernten die Öse mittels Ringschneider und befreiten das Kind, berichtete die FF Wiener Neustadt am Dienstag in einer Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Finger in Öse festgesteckt: Feuerwehr konnte Kind in Wiener Neustadt befreien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen