Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Finanzielle Unabhängigkeit macht Lehre attraktiv

Das Portal willhaben startete eine Umfrage zum Thema Lehre.
Das Portal willhaben startete eine Umfrage zum Thema Lehre. ©pixabay.com (Sujet)
Wer eine Lehre macht, will früh auf eigenen Beinen stehen. Das ist das Hauptergebnis einer Umfrage des Portals willhaben.

Für gut 70 Prozent der Befragten sind demnach die konkreten Jobaussichten entscheidend. Fast 60 Prozent gaben an, dass die rasche finanzielle Unabhängigkeit entscheidend war. Vor allem für die 20- bis 29-Jährigen war das besonders wichtig.

Junge gehen wegen Jobaussichten und Unabhängigkeit in die Lehre

Aber auch das persönliche Interesse am jeweiligen Fachbereich war für mehr als 40 Prozent ausschlaggebend, so ein weiteres Ergebnis der Online-Umfrage unter 3.000 Personen zum Thema Lehre, durchgeführt von Jänner bis März 2020. Insgesamt haben etwa 50 Prozent aller Befragten im Laufe ihres Lebens eine Lehre gemacht.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Finanzielle Unabhängigkeit macht Lehre attraktiv
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen