Finale mit Überraschungskonzert im Wiener Palais Freiluft

Beim Finale im Palais Freiluft in Wien gibt ein Überraschungskonzert als Highlight.
Beim Finale im Palais Freiluft in Wien gibt ein Überraschungskonzert als Highlight. ©Palais Freiluft MilaZytka
Am 16. September steigt das große Finale im Palais Freiluft in Wien mit einem Überraschungskonzert.

Bis dahin finden von Montag bis Samstag Parkquizzes, Family Day, Tafel Abende und Tastings statt. Ebenfalls neu: Der Metropolitain Art Club bespielt den Skulpturengarten des kaiserlichen Parks des Palais Auersperg u.a. mit Werken von Talos Kedl, Miriam Lausiger und Sascha Alexandra Zaitseva.

Finale im Palais Freiluft in Wien

Noch bis zum 16. September kann man im Palais Freiluft den 5000m² großen Afterwork-Gastgarten des Palais Auersperg besuchen. Den ganzen Sommer, von Montag bis Samstag ab 16:00 Uhr, wird der Garten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und man bekommt Drinks und Soulfood serviert.

Ein neuer Skulpturengarten, kuratiert von Ursula Tuczka des Metropolitain Art Club, erweitert den Garten für ein kunst- und kulturinteressiertes Publikum.

Spitzenköche im Wiener Palais Freiluft

Bei den „Freiluft Tafel Abenden“ im Barockgarten des Palais Auersperg bereiten heimische Spitzenköche ein 4-Gang-Menü auf einer Lohberger Outdoor Kitchen zu. 40 Personen sitzen dann an einem Tisch, um gemeinsam im Grünen zu essen.

"freizeit.tasting" jeden Donnerstag

Beim „freizeit.tasting“ jeden Donnerstag, verkosten bekannte Mixologen gemeinsam mit maximal 20 Teilnehmern feine Spirituosen.
Wer individuell à la carte speisen möchte, kann auch das im Palais Freiluft in Wien. Außerdem gibt es einen Wien-Wein Stand mit den Winzern Fuhrgassl Huber, Christ, Mayer am Pfarrplatz, Cobenzl, Edelmoser und Wieninger.

Finale Woche im Palais Freiluft

Unter dem Motto „Alles, was dir guttut“ ist die freizeit.lounge ein eigener Bereich für alle Genießer.
Little Italian sorgt in der Lounge für Tapas, Antipasti, Pasta, und Spritziges. Bis zum Finale am 16. September erwartet die Besucher ein buntes Programm von Kochabenden mit Spitzenköchen in der Lohberger Open-Kitchen bis hin zu freizeit.tastings mit Barkeepern. Am Montag, 12. September, findet das Finale des Park-Quiz statt.
Zu gewinnen gibt es tolle Preise wie Getränke, Schlumberger Magnum Flaschen. Am Mittwoch 14. September ist die freizeit.tafelnacht mit Richard Rauch und am Freitag den 16. September wird ein Surprise Live-Act angekündigt.

„Family-Day“ mit Kinderbetreuung

Am Familiy-Day gibt es ab 14:00 Uhr im Palais Freluft Kinderbetreuung, wo die Kleinen viel zum Thema Kochen lernen können. Am Programm stehen ein Kids-Barbecue, Back Kurse der „Vollpension“, und Veganista Ice Cream.

Programm beim Palais Freiluft

September

  • 01.09. Alexander Mayer
  • 01.09. freizeit.tasting Whiskey mit Ivan Maric (Planters)
  • 02.09. freizeit.unplugged, 19:00 Uhr
  • 05.09. freizeit.parkquiz, 19:00 Uhr
  • 07.09. freizeit.tafelnacht mit Johann Schmuck (Broadmoar)
  • 08.09. Alexander Mayer
  • 08.09. freizeit.tasting Rum mit Philipp Ernst (Josefs)
  • 09.09. freizeit.unplugged, 19:00 Uhr
  • 10.09. Ludwig van
  • 10.09. freizeit.familie Special: Veganista-Eis & Buchteln der Vollpension, 14:00 bis 21:00 Uhr
  • 12.09. freizeit.parkquiz Finale, 19:00 Uhr
  • 14.09. freizeit.tafelnacht mit Richard Rauch (Steirawirt)
  • 15.09. Alexander Mayer
  • 16.09. freizeit.unplugged, Surprise Live-Act. 19:00 Uhr

Wann: noch bis 16. September
Öffnungszeiten: MO bis SA, jeweils 16-22 Uhr, SO Ruhetag
Wo: Palais Auersperg, Eingang über Trautsongasse 1B, 1080 Wien

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Finale mit Überraschungskonzert im Wiener Palais Freiluft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen