Final Fantasy in Wien: “Distant Worlds” auch 2014 im Konzerthaus

Im Herbst kehrt Final Fantasy wieder zurück nach Wien.
Im Herbst kehrt Final Fantasy wieder zurück nach Wien. ©2009/2010 Square Enix Co. Ltd
Nach dem Erfolg im Vorjahr kehrt Final Fantasy 2014 wieder für zwei Abende in das Wiener Konzerthaus zurück. Am 13. und 14. September steht die Musik des japanischen Rollenspielklassikers Final Fantasy im Mittelpunkt von "Distant Worlds".
Final Fantasy 2013

Im Herbst kehrt Final Fantasy zurück nach Wien: Gleich an zwei Abenden wird im Konzerthaus eine fulminante Show präsentiert. Am Samstag, 13. September 2014 und Sonntag, 14. September 2014 entühren das Symphonie-Orchester der Volksoper Wien, der Wiener Kammerchor und die unvergleichliche Susan Calloway (Solo-Sopranistin des Final Fantasy XIV Titelsong “Answers”) die Zuhörer in die musikalische Welt von Final Fantasy.

“Distant Worlds” zu Gast im Wiener Konzerthaus

Unter der Leitung des zweifachem GRAMMY-Gewinners, Dirigent Arnie Roth und “Special Guest” Komponist Nobuo Uematsu sorgen atemberaubende, noch nie gezeigte Videos von Square Enix in HD Qualität für ein unglaublich intensives Multimedia-Erlebnis.

Nach dem Final Fantasy Konzert gibt es für VIP-Ticketinhaber im Wiener Konzerthaus die Möglichkeit, Komponist Nobuo Uematsu und Dirigent Arnie Roth zu einem exklusiven Signier-Event zu treffen, sowie eine Aftershow Party.

Die Konzerte beinhalten an beiden Terminen grundsätzlich das gleiche Programm, welches jedoch an den jeweiligen Abenden durch exklusive Highlights ergänzt wird. Tickets für “Distant Worlds” sind hier erhältlich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Final Fantasy in Wien: “Distant Worlds” auch 2014 im Konzerthaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen