FF Wiener Neudorf: Tierischer Einsatz wegen Bienenschwarms

Der Imker der FF Wiener Neudorf konnte den Schwarm umsiedeln.
Der Imker der FF Wiener Neudorf konnte den Schwarm umsiedeln. ©FF-WR-NEUDORF.AT - Biegler
Es ist nicht immer Feuer, das gelöscht werden muss. Die FF Wiener Neudorf hatte es gestern etwa mit einem Bienenschwarm zu tun. Der Feuerwehrimker konnte das Volk umsiedeln.
FF Wiener Neudorf bändigt Bienenschwarm

Am Freitagmorgen bemerkten Passanten an einem Wiener Neudorfer Geh- und Radweg beim Mödlingbach einen großen Bienenschwarm auf einem Ast und verständigten die Feuerwehr. Daraufhin rückte ein Feuerwehrimker der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf an die Einsatzstelle in das Waldstück aus.

Bienen wurden umgesiedelt

Nach Lagebeurteilung des Spezialisten für solche Einsätze siedelte dieser das Bienenvolk behutsam und schonend in eine Schwarmkiste um. Um die vollständige Zusammenführung des ganzen Bienenschwarms zu ermöglichen, wurde die Schwarmkiste an der Stelle aufgehängt und der Bereich abgesperrt.

In den Abendstunden kontrollierte der Feuerwehrimker die Schwarmkiste erneut und siedelte die vereinten Bienen in einen Bienenstock um.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • FF Wiener Neudorf: Tierischer Einsatz wegen Bienenschwarms
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen