Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehreinsatz: Sperre der U6-Station Wien-Meidling

Ein Feuerwehreinsatz legte die U-Bahnstation Wien-Meidling lahm.
Ein Feuerwehreinsatz legte die U-Bahnstation Wien-Meidling lahm. ©Leserreporter Matthias W.
Wegen eines Feuerwehreinsatzes in der U-Bahnstation Wien-Meidling kam es am Donnerstagnachmittag zu Verzögerungen im Abendverkehr.

Wie die Wiener Linien auf dem sozialen Netzwerk Twitter am Donnerstagnachmittag mitteilten, konnte ab ca 16.45 Uhr die Station Wien-Meidling (U-Bahnlinie U6) wegen eines Feuerwehreinsatzes nicht angefahren werden. Die U-Bahnstation wurde am Donnerstag komplett gesperrt, auch Absperrbänder hinderten die Fahrgäste am Durchkommen.

Um 17.10 Uhr hieß es auf der Seite der Wiener Linien: “Nach einer Fahrtbehinderung kommt es auf der Linie U6 zu unterschiedlichen Intervallen.” Auch auf den Straßenbahnlinien 1 und 62 kam es zu Fahrtverzögerungen.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Feuerwehreinsatz: Sperre der U6-Station Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen