Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehr rettete Mann aus brennender Küche

Vom Fenstersims hat die Wiener Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag einen Mann vor einem Brand in dessen Wohnung in der Leopoldstädter Nordwestbahnstraße gerettet.

Die Küche stand in Flammen. Starker Rauch schnitt sämtliche Fluchtwege ab. Der Wohnungsinhaber hatte sich deshalb aufs Fensterbrett gerettet.

Ein Feuerwehrmann brachte den Mann über eine Schiebeleiter und mit Hilfe von Atemschutz vom zweiten Stock auf den sicheren Boden. Laut Polizei wurde der Wohnungsinhaber leicht verletzt, der Rettungsdienst kümmerte sich um den Mann. Auslöser des Brandes könnte ein defekter Wäschetrockner gewesen sein.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Feuerwehr rettete Mann aus brennender Küche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen