Feuerwehr: Einsätze in Neubau und Favoriten

In der Nacht von Sonntag auf Montag musste die Feuerwehr zwei Mal ausrücken. Auf der Lerchenfelder Strasse 7 im siebenten Bezirk stand aus noch unbekannter Ursache das Kabinett einer Wohnung in Vollbrand. Bereits zuvor gab es einen Einsatz der Feuerwehr in der Daumegasse 11 im zehnten Bezirk.

Brand in Neubau

Die Feuerwehr, die kurz nach 3.00 Uhr in der Früh vor Ort war, konnte die offensichtlich alleinstehende ältere Mieterin, die in der Küche liegend, aber bei Bewusstsein angetroffen wurde, bergen und retten. Binnen zwei Stunden war der Brand vorbei, für den Hund der älteren Dame kam jede Rettung zu spät.


Brand in Favoritner Tanzlokal

Bereits zuvor gab es einen Einsatz der Feuerwehr in der Daumegasse 11 im zehnten Bezirk. Hier stand der hölzerne Verbindungsteil zwischen einem Tanzlokal und einer Gaststätte bei Eintreffen der Einsatzkräfte kurz vor 22.30 Uhr bereits in Brand. Die Ursache für den Brand ist noch ungeklärt, kurz vor 1.00 Uhr in der Früh war der Einsatz zu Ende. Verletzt wurde hierbei niemand.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Feuerwehr: Einsätze in Neubau und Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen