Feuerwehr-Einsatz in Gerasdorf: Wohnhaus stand in Flammen

Das Haus stand komplett in Flammen.
Das Haus stand komplett in Flammen. ©Feuerwehr Gerasdorf
In der Nacht auf Montag wurde die Feuerwehr Gerasdorf zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Das Haus stand bei der Ankunft bereits komplett in Flammen.
Bilder des Einsatzes

Am 10. April wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf gegen 01.00 Uhr zu einem Wohnhausbrand in der Hauptstraße in Gerasdorf (NÖ) mit der Alarmstufe B3 alarmiert. Die Feuerwehrmänner rückten mit fünf Fahrzeugen ein.

Wohnhaus in NÖ stand in Flammen

Beim Einsatzort angekommen, stand das Haus sowohl im Erd-, als auch im Obergeschoß bereits komplett in Flammen. Die beiden Brandherde wurden durch zwei Atemschutztrupps mit zwei Löschleitungen durchgeführt. Gegen 01.50 konnte Brandaus gegeben werden.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Feuerwehr-Einsatz in Gerasdorf: Wohnhaus stand in Flammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen