Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feueralarm im Hotel der UNO-Inspektoren

Feueralarm hat am Sonntag Unruhe in der Zentrale der UNO-Inspektoren in Irak ausgelöst. Drei Feuerwehrautos und ein Polizeiwagen fuhren mit hoher Geschwindigkeit zu dem Hotel in Bagdad, wo die Rüstungskontrolleure untergebracht sind. Nach Angaben eines Zivilschutzbeamten soll es in dem Gebäude einen Kurzschluss gegeben haben.

Wie gewöhnlich brachen die UNO-Inspektoren aber danach zu ihren täglichen Untersuchungen auf. Sie besichtigten nach Angaben des irakischen Informationsministeriums am Vormittag drei verschiedene Anlagen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Feueralarm im Hotel der UNO-Inspektoren
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.